Tierkommunikation

   
 


 

 

Home

Tierkommunikation

Tier-Gespräch

Energietherapie

Tieren zuhören - Das Magazin

Über mich

Vergütung

Allgemeines

Ehrenkodex

Weisheiten

Engel

Kontakt

Impressum

Links

 


     
 



 

Tiere verstehen - geht das wirklich?

Wünschen Sie sich auch manchmal, Ihr Tier besser zu verstehen? Suchen Sie nach Wegen, ihm helfen zu können, wenn es Probleme gibt oder ihm zu erklären, dass etwas nur zu seinem Wohl geschieht?

Möchten Sie manchmal wissen, was Ihr Tier denkt? Ob es zufrieden ist mit seinem Leben? Ob es das Futter mag oder einen neuen Artgenossen?


Tierkommunikation kann helfen, solche und andere Fragen zu beantworten und dem eigenen Tier etwas mitzuteilen! 

Das Schöne ist, dass Tierkommunikation von Jedem gelernt werden kann, viele bereits sogar kommunizieren, ohne es "bewusst" zu tun. Eigentlich ist es ganz einfach. Es gehört nur ein wenig Vertrauen und Übung dazu. Manchmal klappt es aber auch  "einfach so".

Sie erinnern sich sicherlich an Situationen, wo das Band zwischen Ihnen und Ihrem Tier so eng war, dass Sie einfach wussten, was es braucht. Und auch das ist Tierkommunikation.


Kurz gesagt versteht man unter Tierkommunikation die Kommunikation zwischen Mensch und Tier mittels Gedankenkraft (Telepathie). 
Dabei können alle Sinne eingesetzt werden, um Botschaften/Informationen zu senden bzw. zu entschlüsseln. Das heißt, das Tier und der kommunizierende Mensch senden Bilder, Gefühle, Gerüche, Geschmacksempfindungen oder aber auch Worte, um sich einander mitzuteilen. 

Viele Erfahrungen und Erlebnisse zeigen: Tier-Gespräche fördern das gegenseitige Verständnis zwischen Mensch und Tier und tragen so zu einem besseren Miteinander bei.